Fandom

Scratchpad

Abenteuer: AB 100

215,883pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Auf Messers Schneide

(Achtung, die folgenden Informationen sind gänzlich MEISTERINFORMATIONEN!)


Autor: Anton Weste
Umfang: 2 Seiten
Zeit und Ort: Frühjahr 33 Hal, Weißtobrien und Darpatien


Inhalt:
Die Helden werden - von der KGIA - in Pereinefurten angeworben, als Bedeckung einen Gefangenentransport nach Rommilys zu begleiten. Die Gefangene scheint mit ihrem Status einverstanden zu sein: sie reitet auf ihrem eignen Pferd, trägt aber zur Verhüllung ihrer Person eine Maske. Ansonsten scheint es sich um eine erfahrene Soldatin zu handeln.
Nachdem die Reise möglichst unauffällig beginnt, bekommt die Gruppe bald das Gefühl, verfolgt zu werden. Es stellt sich im Laufe der Zeit heraus, dass mehrere Gruppen dem Transport folgen: eine Truppe aus Galottas Dämonenkaiserreich (das die Überläuferin gerne tot sehen würde) sowie eine Truppe Geweihter (die der KGIA die Gefangene wohl entreißen möchte). Es kommt zu mehreren Kamfhandlungen, in deren Verlauf die Helden erkennen, wen sie da begleiten: Lutisana von Perricum, eine hohe Heerführerin Galottas. In einem Scharmützel können die Häscher Galottas Lutisana den Helden entreißen, der KGIA-Beauftragte fällt. Nach einer kurzen Verfolgung gelingt es wiederum den Helden, Galottas Schergen aufzuspüren. Im folgenden Gefecht können sich die Helden durchsetzen, Lutisana sucht ihr Heil aber in der Flucht und entkommt.

Das Szenario ist sehr oberflächlich gehalten und bietet lediglich einen Leitfaden für die Abfolge von Ereignissen (sowie einen dazu vergleichsweise ausführlichen Hintergrund zu Lutisana von Perricum).


Aventurischer Bezug und Hintergründe:
Lutisana von Perricum ist seit der Answinkriese - als sie dem Ursupator diente - eine Figur der aventurischen Geschichte, und wird dies auch nach diesem Szenario sein.
In der Anthologie Kreise der Verdammnis wird Lutisanas eigentliches Überlaufen vorbereitet (od. durchgeführt ???).

Das Szenario zeigt auch, dass sich göttertreuen Kräfte nicht immer einig sind in der Wahl der Methoden, mit denen man gegen die Schwarzen Lande vorgehen möchte: während die KGIA die ehemalige Heerführerin Galottas als wichtige Informationsquelle sieht, wollen die Geweihtenschaften des Praios und der Rondra ein bereits vor längerer Zeit verhängtes Todesurteil zügig vollstrecken. So kommt es zu Spannungen, in deren Mitte die Helden sich befinden.

Also on Fandom

Random wikia