Fandom

Scratchpad

Abenteuer: AB 115a

215,797pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Zeichen der Macht

(Achtung, die folgenden Informationen sind gänzlich MEISTERINFORMATIONEN!)


Autor: Phillip Seeger, Matthias Wicht
Umfang: 3 Seiten
Zeit und Ort: Anfang 35 Hal in Gareth


Inhalt:
Die Helden werden angeheuert, als ruchbar wird, dass eines der Insignien des Königreiches Andergast (das Zepter, das momentan an die Nordlandbank verpfändet ist) verschwunden ist und in unbefugte Hände zu fallen droht (entweder wird ein Andergaster Ritter, der die Verschwörer belauscht hat, die Helden anwerben, oder ein Stoerrebrandt, der den Diebstahl aus den Kammern der Bank bemerkt hat).

Die Helden machen sich nun auf die Suche im immer noch teilweise verwüsteten Gareth, ausgestattet mit nur wenigen Informationen und einigen Vermutungen über die Diebe. Schließlich ergreifen die Gesuchten jedoch die Initiative und lassen einige Söldner einen Angriff auf die Helden ausführen. Hier können die Helden dann auch eine genauer Beschreibung ihrer Gegner bekommen. Dies bringt sie zu einem der Verschwörergruppe angehörenden irrgeleiteten Jüngling, der auf den Straßen Gareths predigt. Hier kommt es schließlich im Beisein der Helden zu einem kurzen Treffen mit dessen Schwester (einer weiteren Verschwörerin). Schließlich können die Helden den Trefpunkt der Verschwörer herausfinden, von dem sie auf magischem Wege zu ihrem Herren (Asmodeus Zornbold, einem dem Dämonenkaiserreich angehörenden Verwandten des Königs von Andergast) gelangen wollen. Es kommt zum Endkampf, bei dem die Helden das Zepter bergen und es schließlich an die Nordlandbank zurückführen können.

Ein recht kurzes Szenario, das so einige Punkte offen läßt - zumal das Spielen in der doch durch die Ereignisse des Jahres des Feuers stark veränderte Stadt kaum näher unterstütz wird. Die einzelnen Schritte der Handlung sind auch eher nur 'motiviert'.
Andrerseits ist die Handlung auch recht gradlienig, so dass ein geübter Meister keine Probleme mit der Handlung haben sollte.


Aventurischer Bezug und Hintergründe:
In diesem Szenario kommen mehrere Handlungsstränge des Metaplots zusammenkommen: Storrebrandts Umzug nach Gareth, das 'neue Gesicht' Gareths, das wiederholte Streben des Asmodeus Zornbold nach der andergaster Krone (das bereits in einem Abenteuer im Aventurischen Boten ?? Hintergrund war).

Also on Fandom

Random wikia