Fandom

Scratchpad

COCInfopoint

215,631pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Welcome to the COCInfopoint mini wiki at Scratchpad!

You can use the box below to create new pages for this mini-wiki. Make sure you type [[Category:COCInfopoint]] on the page before you save it to make it part of the COCInfopoint wiki (preload can be enabled to automate this task, by clicking this link and saving that page. Afterwards, you may need to purge this page, if you still see this message).



Title page


File:1 Dokument loesstud 01.png

Lösungsstudie

<version>

<projekt>

Verteiler:

Name (alphab.) Abteilung Ort
<name> <abteilung> <ort>
<name> <abteilung> <ort>

Dokumentenverwaltung

Dokument-Historie

Version Status Datum Verantwortlicher Änderungsgrund
         
         
         

Änderungsberechtigte

<name> <abteilung> <ort>
<name> <abteilung> <ort>

Dokument wurde mit folgenden Tools erstellt:

Microsoft Word für Windows

<Grafiktool>


Inhaltsverzeichnis


1 Einleitung

Zweck des Dokuments

In diesem Kapitel sollen neben den allgemeinen auch die spezifischen Motive für die Erstellung der Lösungsstudie angegeben werden. Im allgemeinen geht es darum sicherzustellen, dass im Pflichtenheft nur erfüllbare Leistungen festgelegt werden (meist als Vorgriff auf die Phase Entwurf und ggf. auch Realisierung).

Mögliche konkrete Anlässe für das Erstellen von Lösungsstudien sind z.B.:

  • Unsicherheiten hinsichtlich der prinzipiellen Realisierbarkeit
  • Problematische Anforderungen (z.B. hinsichtlich der Performance)
  • Problematische rechtliche Anforderungen (z.B. ECC: Export Control and Customs)
  • Geplanter Einsatz neuer, bisher noch nicht eingesetzter Tools (Überprüfung auf Tauglichkeit für das Projekt)
  • Vorhandensein mehrerer möglicher Lösungswege (falls es Alternativen gibt, wie das eigentliche Ziel erreicht werden kann)
  • Unsicherheiten bezüglich Kosten/Termin möglicher Lösungswege.

Mögliche Formulierung für einen konkreten Fall:

Der Zweck dieser Lösungsstudie ist es sicherzustellen, dass die im Pflichtenheft <xyz> festgelegten Leistungen hinsichtlich der Datendurchsatzrate 100Mbit/sec mit der zur Verfügung stehenden HW auch erbracht werden können (siehe Kap. <abc> des Pflichtenhefts).

Gültigkeit des Dokuments

Hier muss angegeben werden, für welche Bereiche des Projekts die Lösungsstudie gilt. Meist haben Lösungsstudien einen eingeschränkten Gültigkeitsbereich, der nur für die Definitionsphase und als Basis für bestimmte Entscheidungen von Belang ist.

Begriffsbestimmungen und Abkürzungen

Falls nötig, sollen hier wichtige Begriffe definiert werden. Wenn dies ohnehin parallel dazu und ausführlicher beim Erstellen des Pflichtenhefts geschieht, dann ist es besser, auf die Definitionen im Pflichtenheft zu verweisen (Redundanzen vermeiden!). Bei den Begriffsdefinitionen und Abkürzungen empfiehlt sich eine alphabetische Ordnung.

Zusammenhang mit anderen Dokumenten

Welche Stellung hat das vorliegende Dokument in Bezug zu den anderen Dokumenten des Projekts und zu übergeordneten Dokumenten?

Typische Bezüge sind z.B.: Bestimmte primäre Anforderungen des Auftraggebers, Lösungsvorschlag, Lastenheft, Ergebnisse der Risikoanalyse, usw. Das Pflichtenheft entsteht häufig parallel mit der Lösungsstudie; dabei ergeben sich oft wichtige gegenseitige Bezüge.

==Aufgabenstellung der Lösungsstudie==

Hier soll die Aufgabenstellung detailliert beschrieben werden (hängt natürlich eng mit dem Zweck in Kap.1.1 zusammen):

  • Warum wurde die Untersuchung durchgeführt?
  • Was sollte genau untersucht werden?
  • Welche Vorgaben gab es hinsichtlich der Durchführung der Untersuchung?

==Durchführung der Lösungsstudie==

Einige Fragen dazu:

  • Wer führte die Studie durch?
  • Wie wurde die Studie durchgeführt; gab es Probleme bei diesem Vorgehen?
  • Unter welchen Randbedingungen wurde die Studie durchgeführt; wichen diese von den realen Bedingungen ab?
  • Welcher Zeitraum, welcher Aufwand wurde für die Durchführung benötigt?

==Ergebnisse==

In diesem Kapitel müssen die Ergebnisse der Studie dargestellt werden. Die Untergliederung soll sich an der jeweiligen Aufgabenstellung orientieren:

  • Falls es um einen Vergleich von Lösungsvarianten geht, so ist es sinnvoll, zunächst die einzelnen Varianten darzustellen und sie anschließend einander gegenüberzustellen.
  • Falls die Aufgabenstellung die Überprüfung prinzipieller oder bestimmter einzelner Lösungsmöglichkeiten betraf, so soll der Lösungsweg detailliert dargestellt werden und offene sowie weiterhin problematische Punkte deutlich gemacht werden.
File:1 Dokument loesstud 02.png

HINWEIS FÜR OO-ENTWICKLUNG:

Hier können auch Diagramme in objektorientierter Notation sinnvoll Anwendung finden.

Je nach der Aufgabenstellung kann es hier wichtig sein, nicht nur auf die technische Realisierungsmöglichkeit zu achten, sondern auch weitere Aspekte zu berücksichtigen, wie z.B.:

  • Betriebliche Kennwerte (Performance, Speicherbedarf, etc.)
  • Entwicklungsaufwand und Folgeaufwände (z.B. für Änderungen in bereits bestehender SW)
  • Entstehende Kosten (nicht nur Personalkosten, sondern auch Lizenzen, Investitionen, etc.)
  • Termine (bei Eigenentwicklung; Liefertermine bei Kaufsoftware,...)
  • Diverse sonstige Randbedingungen (z.B. Support durch Hersteller, Zukunftssicherheit,...)

==Resümee==

Zusammenfassung der Ergebnisse sowie ggf. Empfehlung einer Lösung.

Also on Fandom

Random wikia