Fandom

Scratchpad

Deutsche comp.lang.ruby-FAQ

216,258pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Deutsche comp.lang.ruby-FAQ at Wikia


Welcome to the Deutsche comp.lang.ruby-FAQ mini wiki at Scratchpad!

You can use the box below to create new pages for this mini-wiki. Make sure you type [[Category:Deutsche comp.lang.ruby-FAQ]] on the page before you save it to make it part of the Deutsche comp.lang.ruby-FAQ wiki (preload can be enabled to automate this task, by clicking this link and saving that page. Afterwards, you may need to purge this page, if you still see this message).

Diese FAQ enthält Informationen für diejenigen, die

  • mehr über Ruby erfahren wollen und
  • sich aktiv an comp.lang.ruby oder der Mailingliste ruby-lang beteiligen möchten oder deren Wunsch es ist, bei der Weiterentwicklung von Ruby mitzuhelfen.

Sie können diese deutschsprachige comp.lang.ruby-FAQ unter http://scratchpad.wikia.com/wiki/Deutsche_comp.lang.ruby-FAQ und die englischsprachige unter http://rubyhacker.com/clrFAQ.html finden.

Dies ist nicht die FAQ zur Programmiersprache Ruby.

Ruby

Was ist Ruby?

Ruby ist eine vollständig objektorientierte Hochsprache. Besser gesagt handelt es sich bei Ruby um eine der relativ wenigen rein objektorientierten Sprachen. Trotz dieser konzeptionellen Einfachheit stellt Ruby eine leistungsfähige und praktische Sprache für die Entwicklung von Software dar, die für alle Anforderungen gewappnet ist. Mehr zu Ruby ...

Wo kann ich mehr über Ruby erfahren?

Internetadressen zu Ruby Eine Liste mit einer Auswahl von Adressen, die für Ruby relevant sind
Englischsprachige Bücher zu Ruby Die Liste englischsprachiger Bücher zu Ruby erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Deutschsprachige Bücher zu Ruby Die nachfolgende Liste Bücher zu Ruby erhebt ebenfalls keinen Anspruch auf Vollständigkeit.
Sonstige Informationsquellen zu Ruby Zugriff auf comp.lang.ruby/ruby-talk, Ruby-Benutzergruppen und ähnliche Dinge

comp.lang.ruby

Informationen zu comp.lang.ruby

comp.lang.ruby wurde Anfang Mai 2000 eingerichtet. Conrad Schneiker, der frühere Maintainer der englischsprachigen FAQ, war für den Netz-Papierkram verantwortlich, der bei der Einrichtung dieser Gruppe anfiel. Die Themen der Newsgroup sind in der Charta von comp.lang.ruby festgelegt.

Richtlinien für Postings nach comp.lang.ruby

Beachten Sie Richtlinien für Postings nach comp.lang.ruby auch auf der Mailingliste ruby-talk, da diese mit comp.lang.ruby abgeglichen wird.

Wer ist Matz?

Matz (alias Yukihiro Matsumoto) ist derjenige, dem Sie Ruby zu verdanken haben; behandeln Sie ihn pfleglich. Er ist sehr beschäftigt, also haben Sie Geduld, wenn Sie ihm eine Frage stellen. Auf der Ruby-Homepage können Sie mehr über ihn und seine Arbeit erfahren. comp.lang.ruby ist auf seinen Vorschlag hin von Conrad Schneiker gegründet worden. Anders als viele Schwarzseher gedacht hatten, gelang die Einrichtung der Gruppe im ersten Anlauf - mit 200 Ja-Stimmen.

Welche Verbindung besteht zwischen Mailingliste und Newsgroup?

Die Mailingliste existiert länger. Als die Newsgroup eingerichtet wurde, entwickelten sich Mailingliste und Newsgroup auseinander. Mitte 2001 schuf Dave Thomas ein Gateway, das die Newsgroup und die Mailingliste miteinander abglich, indem es alle Postings nach comp.lang.ruby in Mails an ruby-talk und alle Mails an ruby-talk in Postings nach comp.lang.ruby umwandelte. Um dies zu erreichen, waren gerade einmal 200 Zeilen Ruby notwendig. Das Gateway war aufgrund von Fluktuationen im Newsfeed nicht perfekt. Manchmal gingen Nachrichten verloren oder erscheinen doppelt.

Durch den Abgleich enthielt das Online-Archiv der Mailingliste den größten Teil des Traffics der Newsgroup - ausgenommen waren jene Postings, die vor der Einrichtung des Gateways geschrieben worden waren.

Was hat es mit den 5-stelligen Nachrichtennummern auf sich?

Ursprünglich trug jede Nachricht, die an die Mailingliste ausgeliefert wurde, eine Betreffzeile, die mit einem Text wie [ruby-talk:12345] begann.

Die Nachrichtennummern waren praktisch, weil sie in aufsteigender Folge jeweils nur einmal vergeben wurden und damit eine einfache Möglichkeit bildeten, auf eine bestimmte Nachricht zu verweisen. Ihr großer Nachteil bestand darin, dass sie dem Threading im Wege standen. Matz hat sie nach einer Anfang 2002 durchgeführten Abstimmung entfernt.

Die News-Header verweisen weiterhin auf diese Nummer - für den Fall, dass sie jemand suchen sollte. Auf der Mailingliste findet sich die Zahl jetzt im Headerfeld X-Mail-Count:

Sie können auf eine Nachricht verweisen, indem Sie ihre Nummer an die ruby-talk.org-Adresse anhängen. http://ruby-talk.org/12345 beispielsweise verweist auf Nachricht 12345.

comp.lang.ruby/ruby-talk-Slang

Neben den im Usenet und auf Mailinglisten gängigen Akronymen wie IIRC (if I recall correctly; wenn ich mich richtig erinnere), IMHO (in my humble opinion; meiner unmaßgeblichen Meinung nach) oder auch AKA (also known as, alias), gibt es auch einige nur in comp.lang.ruby bzw. ruby-talk übliche Abkürzungen.

Was verbirgt sich hinter POLS?

POLS ist die Abkürzung für das Principle of Least Surprise, (wörtlich übersetzt: Prinzip der geringsten Überraschung), das bisweilen auch als Law of Least Astonishment (wörtlich übersetzt: Prinzip der geringsten Verwunderung) bezeichnet wird. Im Deutschen kann man den Sinn am ehesten mit Prinzip der erwartungsgemäße Funktion wiedergeben. Mehr zum POLS ...

Sonstiges

Mailinglisten zu Ruby

Eine Liste von Mailinglisten zu Ruby und Informationen dazu, wie Sie diese abonnieren und wieder abbestellen können, finden Sie unter http://www.ruby-lang.org/en/ml.html. Sollten Ihnen weitere Mailinglisten zu Ruby bekannt sein, teilen Sie dies bitte mit.

Ruby-Benutzerbefragung

Wenn Sie ein Ruby-Neuling sind oder bislang noch nicht am Ruby User Survey, der Ruby-Benutzerbefragung, teilgenommen haben, wäre es nett, wenn Sie sich die Zeit nehmen und anonym etwas über Ihren Programmierhintergrund und Ihre Interessen im Zusammenhang mit Ruby berichten würden. Das Ergebnis wird von Zeit zu Zeit der Ruby-Gemeinschaft mitgeteilt. Das unterstützt uns bei der Hilfe zur Selbsthilfe und bei einer schnelleren Vergrößerung der Ruby-Gemeinschaft zu unser aller Nutzen. Die Benutzerbefragung finden Sie unter http://dev.rubycentral.com/survey.html

Wie finde ich Ruby-Software?

Die wichtigsten Adressen für Ruby-Software sind:

Wenn Sie dort keine passende Software finden, sollten Sie zunächst bei FreshMeat Station machen. Sollen Sie dort ebenfalls nicht fündig werden, bleibt Ihnen noch die Suche mit Hilfe von Google.

Über diese FAQ

Autor(en) Diese FAQ wurde von Josef 'Jupp' Schugt auf der Basis der englischsprachigen FAQ geschrieben (http://rubyhacker.com/clrFAQ.html), die von Conrad Schneiker initiiert wurde und für die nun Hal Fulton verantwortlich ist.
Feedback erwünscht Korrekturen und Vorschläge sind erwünscht. Behalten Sie aber im Hinterkopf, dass diese FAQ eine kurze und einfache Enführung für Nutzer von comp.lang.ruby sein soll. Die Mailadresse von Josef 'Jupp' Schugt lautet jupp@rubyforge.org, die von Hal Fulton hal9000@hypermetrics.com
Have fun Spaß beim ernsthaften (oder auch weniger ernsthaften :-) zu haben, war einer der Gründe, Ruby relativ einfach, einheitlich und trotzdem leistungsfähig zu machen. Hoffentlich helfen Sie dabei mit, dass auch comp.lang.ruby Spaß macht. Viel Vergnügen.

Also on Fandom

Random wikia