Fandom

Scratchpad

Kratos

215,808pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Kratos
Kratos1
Kratos
Herkunft Shinigami-Welt
Rasse Dämon
Geburtsdatum unbekannt
Alter vom Aussehen her ca. 24
Familie "Schwester": Sam
Haarfarbe weiss-grau
Augenfarbe türkis-grün; wenn rage: gefährlich rot
Größe ca. 200 cm
Gewicht unbekannt
Waffe Crescent Moon Sword, Magieschusswaffe
Techniken Binding Spells, Destructive Arts, Chidori, Shunkou, Shunpou I + II, Gishouken Shougekiha, Omega Demon Chaos, Todeskaioken, Licht-, Schatten- und Eismagie/techs, etc.

Aussehen

Kratos mit Spiritfusion + Crescent Moon durch sein Training im Dark-Aussehen etwas muskulöser, aber niemals übertrieben. Groß gewachsen, sowie erwachsenere Körperstatur. Haare sind länger, Stimme wirkt tiefer aber im Normalen Umgang immer freundlich. Schwarze Kutte (manchmal)

Charakter

Nachdem Kratos seinen richten Körper wiederbekommen hatte, schien sich auch sein Charakter geändert zu haben. Er besitzt eine starke Selbstkontrolle und Selbstbeherrschung und nur wenige Sachen können ihn richtig wütend machen. Der Dämon ist in normalen Situationen freundlich und ein wenig zurückhaltend. Jedoch ändert sich dies wenn man ihn richtig wütend macht. Sobald dies Geschehen ist bekommen seine Augen einen absolut gefährlich roten Ton und könnten symbolisch jeden der den Blick abbekommt paralysieren. Zudem strahlt seine Aura eine gefühlsmäßig unheimliche Energie ab, während aus seinem Gesicht jegliche Art von Gnade verschwindet und er selbst für seine Verhältnisse angsteinflößend wirken kann. In diesem Zustand kennt Kratos keine Gnade mehr, bis auf das Nicht-Töten-Prinzip und würde selbst in die höheren Stufen wechseln, die noch nicht verfügbar wären. Aber auch soweit reicht die Kontrolle meist. Er besitz ein großes Allgemeinwissen über Vergangenheit bis Gegenwart.
Er besitzt ein großes Wissen über Themen, die längst verboten wurden. Jedoch statt das Wissen preiszugeben, weiß Kratos mehr als er nach außen sickern lässt.

Eigenschaften

Trotz seines unscheinbaren Aussehen ist Kratos ein Kämpfer, den man nur ungern als Gegner hat. Seine Stärken hat er auf die Punkte gelegt wo es richtig schmerzt: Stärke und Schnelligkeit. Er ist zudem recht widerstandsfähig. Sein Kampfstil ist schnell und besteht zum Teil aus einigen Komboangriffen, die er nahtlos mit seinen stärkeren Techniken verbinden kann, wie die gefährlichen Hi-Ougi. Seine Magie spielt als Unterstützung eine recht untergeordnete Rolle (Binding Spells, Destructive Art) bis auf eine handvoll Angriffmagien. Beides Destructive Art und Binding Spells zählen zu den Grundtechniken der Shinigami, mit Ausnahme der hochrangigen Zauber (Binding Spell 99 und Destructive Art 90 z. B.). Außerhalb vom Kampf besitzt er eine ausgezeichnete Ki/Reiatsu/Chakra-Kontrolle und kann seine Energie oder Aura komplett deaktivieren. Aber aufgrund seiner großen Sorge um Sam's Sicherheit, würde er für sie alles tun um sie wohl zu halten z.B. Im Verlauf des Turniers nutze Kratos fast alle Energie in seiner Normalform um seine Schwester in Spé komplett fitt zu machen von körperlichen Schäden heilen bishin zur kompletten Ki-Erneuerung. Durch seine letzten Powerups hatt er die Wahl zwischen einer zweiten Normalform oder einem weiteren Aussehenswechsel, wo er sich letztendlich für ein Aussehenswechsel entschied um die Dämonenmacht jederzeit zu nutzen.

Kampfstil

Area of Effect-Techs, Single Target Techs, Himitsu no Ougi (Schwert und Magie), Support, Angriffsmagie, Basic Ninjutsu

Techniken

  • Hi-Ougis: Gishouken Shougekiha -> Benötigt vorherigen erfolgreichen Einsatz einer Schwertangriffstechnik
  • Binding Spells: 1 - Obstruction, 9 - Geki, 58 - Summoning of tracking sparrows, 61 - Six Ligh Rod Prison
  • Destructive Art: 4 - White Lighting, 31 - Red Flame Canon, 33 - Blue Fire(ball), 63 - Thunder Roar Canon
  • Support: Guardian, Shunpo, Shunpo 2, Todeskaioken, Kagebushin no Jutsu, Kawarimi no Jutsu, Basic Twilight + Eis Techniken
  • Angriff: Shunkou, Omega Demon Chaos, HouKouHa, Chidori, Indignation Judgement, Basic Twilight Techniken (Schwert + Magie), Tri-Element-Strike

Kampfstil Video von einem Spiel, was für mich sehr gut zur Kampfart von Kratos passt. (c) holystar.ch.vu, sowie dem Eigentümer des ursprünglichen Videos. Ich hab lediglich die ersten Minuten versucht rauszuschneiden. Den Combostil der mir zusagt ist von dem Mann mit den roten Haaren.
Zu Kratos gefährlichsten Techniken gehört die Kombination aus Todeskaioken und Shunpo 2, was einen starken Kraftschub sowie einen übernatürlichen Temposprung bedeutet. Jedoch ist die Kombination äußerst gefährlich da durch Shunpo 2 der Körper sehr belastet wird und die Lebensenergie durch das Todeskaioken in Ki umgewandelt wird.

Powerbesonderheit

Seit den Vorfällen in seinem Heimatdorf, versiegelte Kratos Whiteouts komplette Macht in sich und teilte sie auf in Unterupgrades, die in dieser Form als eine Art Stufe dienen. Das volle Whiteout-Potenzial kann auch ohne die Sealbreaks gerufen werden, jedoch wird Kratos mehr in Kampfwut geraten je länger er im Whiteoutmodus sich im Kampf befindet, aufgrund der fehlenden Kontrolle (Anlehnung an Naruto -> Kyuubi)

Geschichte

Kratos kam aus der Shinigamiwelt auf die Erde um der heftigen Kriegszeit zu entkommen und Ruhe zu finden. Zusammen mit seinen Eltern, fanden sie eine Heimat in der Stadt, wo auch Sam mit ihren Eltern lebte. Nachdem bei einem ersten Überfall Kratos seine Eltern verlor wurde er bei Sams Eltern aufgenommen, der ihnen dafür unendlich dankbar war. Nach einiger Zeit ging er auf Reisen um stärker zu werden und erreichte Shikailevel sowie Whiteout. Als er zurückkam stand die Stadt in Chaos und die Insekten tauchten zum ersten Mal auf. Während viele Einwohner ums Leben kamen, mutierten Andere und verloren mehr und mehr ihren Willen. Kratos wurde darauf vor die schwere Wahl gestellt, die Leute die ihn aufgenommen hatten zusammen mit den anderen Bewohnern zu töten oder sie weiter rumwüten zu lassen. Nachdem das Chaos abgewendet wurde machte sich Kratos ein weiteres Mal in die Shinigamiwelt und erreichte Bankai, Shunkou. Er widemte sich einige Zeit lang der Wissenschaft und versuchte per verbotenen Künsten die Toten lebendig zu machen. Auf dem Rückweg landete er aufgrund seiner Gewissensbisse im Dunkelreich, wo die Dunkelheit ihn verschlang. Kratos schloss mit den Schatten einen Pakt, war aber mental zu schwach um sich zu retten. Während dieser Zeit splittete sein Körper sich in Licht und Schatten, während sein Körper sich von der Seele trennte. Der Lichtkratos fiel in eine endlose Bewusstlosigkeit, während der Schattenkratos zu einem Dämon wurde, der die Erde unsicher machte. Seine Seele manifestierte sich zu Diz, der zusammen mit Yue nach und nach es rechtzeitig schaffte den Schattenteil zu fangen und Kratos wiederhergestellt werden konnte. Diz bekam die Dämonenkräfte. Nach seine Rückkehr stellte sich Kratos ohne Gegenwehr dem intergalaktsichem Gericht und wurde zur Haft verurteilt. Yue holte ihn raus, nachdem er Kratos verriet das es Sam gut ging. Kratos nahm den Namen Diz an und sein Körper bekam das Dunkelheitsaussehen. Als er die Erde umreist hatte, kam er auf dem Insektenschlachtfeld an. Diese waren zwar eine andere Art, aber Kratos half trotzdem den anderen Kämpfern sie aufzuhalten. Er bekam sein Körper wieder zurück und erhielt den Swordspirit Suzaku. Später rettete Kratos Suzaku aus der Schlacht gegen den schwarzen Pharao und beschloss estmal auf Yardratt bei dem anderen Teil der Kämpfer zu bleiben.

(Stand NT und Normalverlauf nach Abschluss HT:) Nachdem Kratos auf dem Turnier merkte, dass seine Shinigamikräfte nicht ausreichten, um weiterhin die Leute zu beschützen, die ihm wichtig waren, duellierte er sich mit Diz - seinem Alterego - um sich würdig zu erweisen um dessen Dämonenkräfte zu bekommen. Während dem Duell opferte sich der Schwarzdrache Suzaku, damit Kratos das Duell weiterkämpfen konnte und um ihren gemeinsamen Traum zu erfüllen. Die Verbindung aus Licht und Schatten erschuf das neue Element der Dämmerung/Twilight und Kratos erhielt durch die ewighaltende Spiritfusion aufgrund Suzakus Opfer einen enormen Energieboost. Am Ende erhielt er auch Diz's Dämonenpower, wo diese Seite von nun an die dominante Seite war. Nun hatte Kratos die Möglichkeit seine Kräfte ebenfalls zu skalieren und Suzaku kehrte in seinem richtigen Kijin-Dasein als Eislöwe zurück.

Anmerkung: Auf der Shinigamiwelt vergeht die Zeit anders als im Erdenuniversum, somit wären auf der Erde noch keine Jahre vergangen und das Alter passt in den Rahmen.

Kratos im HT-Aussehen:
2dxjs-3-d62b

Also on Fandom

Random wikia