Fandom

Scratchpad

Numerik1:06

215,760pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

06. Übung zur Vorlesung Numerik 1 (WS 2006/2007)

Aufgabe 1

Transformieren Sie die Poisson-Gleichung mit Dirichlet-Randbedingungen auf dem Einheitskreis

 -\Delta u(x, y) = f(x, y) \,\,,\,\, (x, y) \in \Omega := \left\{ (x, y)\, :\, x^{2} + y^{2} < 1 \right\}
 u(x, y) = \varphi (x, y)\,,\, (x, y) \in \partial \Omega

in die Polarkoordinaten

 x = x(r, \theta) = r cos\, \theta\,\,,\,\, y = y(r,\theta ) = r sin\, \theta.

Formulieren Sie ein Finite-Differenzen-Verfahren für die Differentialgleichung in Polarkoordinaten.

Aufgabe 2

Zeigen Sie, dass die Funktion (in Polarkoordinaten)

 u(r,\theta)=r^{\frac{2}{3}} \sin \frac{2 \theta - \pi }{3}

das Randwertproblem

 \Delta u=0 \,\,\,\,\,\, \text{in}\,\,\,\,\,\, \Omega:= (-0.5, 0.5) \times (-0.5, 0.5) \, \backslash \, [\,0, 0.5) \times [\,0, 0.5)
 u = r^{\frac{2}{3}} \sin \frac{2 \theta - \pi }{3} \,\,\,\,\,\,\text{auf}\,\,\,\,\,\, \partial \Omega

erfüllt, aber dass u \not\in C^{1}(\overline{\Omega}) gilt.

Aufgabe 3

Die zweidimensionale Poisson-Gleichung

 -\Delta u = f

werde mit einem Differenzenschema approximiert, dass sich mit Hilfe der Differenzenstern-Schreibweise folgendermaßen darstellen lässt:

  \frac{1}{6 h^{2} } \left[ \begin{array}{ccc} -1 & -4 & -1 \\ -4 & 20 & -4 \\ -1 & -4 & -1  \end{array} \right]  = 
\frac{1}{12}  \left[ \begin{array}{ccc} 0 & 1 & 0 \\ 1 & 8 & 1 \\ 0 & 1 & 0  \end{array} \right] f.

Die Approximation des Laplace-Operators auf der linken Seite sei mit \Delta^{(9)}_{h}u , die Approximation von f auf der rechten Seite mit  f_{h} bezeichnet. Bestimmen Sie die Ordnung des lokalen Diskretisierungsfehlers

 \tau_{h}=\Delta^{(9)}_{h}u - f_{h}

dieses Verfahrens. Hinweis: Wegen der Differentialgleichung gilt

 - \Delta^{2} u =  \Delta f.


Abgabe: 1.12.2006

Also on Fandom

Random wikia