Fandom

Scratchpad

Richtlinien für Postings nach comp.lang.ruby

215,933pages on
this wiki
Add New Page
Discuss this page0 Share

Ad blocker interference detected!


Wikia is a free-to-use site that makes money from advertising. We have a modified experience for viewers using ad blockers

Wikia is not accessible if you’ve made further modifications. Remove the custom ad blocker rule(s) and the page will load as expected.

Beachten Sie die Richtlinien für Postings nach comp.lang.ruby auch auf der Mailingliste ruby-talk, da diese mit comp.lang.ruby abgeglichen wird.

English spoken

Schreiben Sie in englischer Sprache! In comp.lang.ruby sind Menschen mit den verschiedensten Muttersprachen aktiv. Aus diesem Grund ist die Verkehrssprache Englisch (wie in der comp.*-Hierarchie üblich).

Der gute Ton

Seien Sie keinesfalls unfreundlich, rücksicht-, takt- oder geschmacklos. Wir möchten, dass dieses Forum ein Hort bleibt, in dem einerseits die zunehmende Zahl von Neulingen, sehr junge Menschen und ihre Lehrer freundliche Aufnahme finden und andererseits Ruby-Cracks mit Code gefüttert werden.

Betreff: Worum geht es?

Verwenden Sie unbedingt eine möglichst aussagekräftige Betreffzeile (Subject:). Fassen Sie dazu den Inhalt des Postings in der Betreffzeile sinnvoll zusammen. Auf diese Weise können andere bereits anhand der Betreffzeile entscheiden, ob sie zu dem betreffenden Thema etwas beitragen können und wollen.

Sinnvolle Betreffzeilen
Dies sind solche, aus denen der Inhalt des Postings ersichtlich ist:
  • How can I do x with y on z?
  • Problem: did x, expected y, got z.
  • BUG: doing x with module y crashed z.
Wenig hilfreiche Betreffzeilen
Dies sind solche, die nicht einmal in Ansätzen auf den Inhalt des Postings schließen lassen:
  • Please help!!!
  • Newbie question
  • Need Ruby guru to tell me what's wrong
Gängige Kürzel
Es hat sich eingebürgert, gegebenenfalls die folgenden Kürzel der Betreffzeile voranzustellen:
  • [ANN] oder ANN: für Ankündigungen (announcements)
  • [BUG] oder BUG: wenn Sie einen Fehler (bug) gefunden haben
  • [OT] oder OT: wenn Sie ein Posting schreiben, das wenig oder nichts mit dem Thema der Newsgroup zu tun hat (off-topic ist)
  • [RCR] oder [rcr] wenn Sie eine Änderung an Ruby selbst vorschlagen wollen (Ruby Change Request)
Anfängerfragen
Wenn Sie Ruby-Anfänger sind, sollten Sie das bei Ihren Fragen kenntlich machen, da Sie sonst Gefahr laufen, eine für Sie unverständliche Antwort zu erhalten. Am besten fügen Sie an passender Stelle in der Betreffzeile den Hinweis ein, dass es sich um die Frage eines newbie beziehungsweise nuby handelt. Beide Wörter bedeuten Neuling wobei nuby ausschließlich im Zusammenhang mit Ruby verwendet wird und kein korrektes Englisch darstellt.

Formatierunghinweise

Die allgemeinen Formatierungsrichtlinien sind eine Frage des gesunden Menschenverstandes und der Höflichkeit. Sie ermöglichen es Dritten, einen Schriftwechsel nachzuvollziehen (in Echtzeit oder beim Durchsuchen von Archiven).

TOFU unerwünscht
Als TOFU bezeichnet man Antworten auf eine Mail oder ein Posting, die mit einer Antwort beginnen und dann den kompletten Text der Ausgangsnachricht enthalten (TOFU = Text oben Fullquote unten). Fügen Sie zitierten Text VOR Ihrer Antwort ein und zitieren Sie nur relevante Teile einer Mail.
Verwenden Sie reinen Text
Nutzen Sie weder HTML, noch RTF oder gar Word. Die meisten Mailprogramme und Newsreader bieten diese Möglichkeit. Sollte das von Ihnen eingesetzte Programm dazu nicht in der Lage sein, verwenden Sie bitte einanderes (freies) Programm oder nutzen Sie einen webbasierten Dienst, der dies ermöglicht.
Bandwürmer unerwünscht
Schreiben Sie Zeilen mit weniger als 70 Zeichen, es sei denn, eine größere Zeilenlänge ist (etwa bei der Angabe von Internetadressen oder der Wiedergabe von Quellcode) unvermeidlich.
Anhänge unerwünscht
Verwenden Sie keine Attachments sondern fügen Sie Beispiele aus Dateien direkt in den Text der Mail ein.
Verwenden Sie Absätze
Die Verwendung von durch Leerzeilen getrennten Absätzen erhöht die Lesbarkeit von Texten.
Beschränken Sie sich auf ASCII
comp.lang.ruby und ruby-talk werden von Menschen frequentiert, die höchst unterschiedliche Zeichensätze nutzen. Einzig bei Verwendung von ASCII-Zeichen können Sie sicher sein, dass ihre Nachricht für alle lesbar ist.

Wir können leider nicht hellsehen

Wenn Sie bei einem Problem um Hilfe bitten, ist es wichtig, dass Sie von Anfang an alle relevanten Informationen mitteilen. Die übersinnlichen Fähigkeiten der Mitglieder dieser Newsgroup halten sich in engen Grenzen. Bitte achten Sie aber gleichzeitig darauf, sich auf relevante Informationen zu beschränken und das Problem nachvollziehbar, vollständig, kurz und prägnant darzustellen. Sofern angebracht sollten Sie mitteilen

  • welche Ruby-Version (ruby -v) Sie nutzen
  • welchen Compiler in welcher Version Sie verwendet haben, um Ruby zu übersetzen. Bei Kommandozeilenprogrammen können Sie hierfür meist die Option -v oder --version verwenden (beispielsweisegcc --verbose), bei Programmen designed for Windows finden Sie die Versionsnummer in englischen Sprachversionen unter Help -> About und in deutschen unter ? -> Info'.
  • welches Betriebssystem Sie in welcher Version nutzen (uname -a). Geben Sie bei Windows-Versionen unbedingt auch die Sprachversion an. Ein Problem mit einer deutschen Version lässt sich nicht notwendig mit einer englischen Version reproduzieren -und umgekehrt.
  • die ausgegebenen Fehlermeldungen
  • ein möglichst einfaches Beispiel, mit dem sich das Problem reproduzieren lässt

Fehler in Ruby

Sofern Sie einen Fehler in Ruby melden, sollten Sie unbedingt eine Kopie (Cc:) Ihres Postings an ruby-bugs@ruby-lang.org schicken. Prüfen Sie bitte vorher, dass der Fehler noch nicht bekannt ist; die Datenbank mit bereits eingereichten Fehlern finden Sie Internet unter der Adresse http://www.ruby-lang.org/cgi-bin/ruby-bugs.

Suchet, dann werdet ihr finden

Versuchen Sie zunächst mit vertretbarem Aufwand herauszufinden, ob Ihre Frage vielleicht schon einmal gestellt und beantwortet worden ist. Wenn Sie eine schon hundertmal beantwortet Frage stellen, machen Sie sich wahrscheinlich unbeliebt. Je nachdem, worum es geht, sollten Sie auf der Ruby-Homepage, in der Ruby-FAQ und sonstiger Dokumentation suchen, google verwenden, um in älteren comp.lang.ruby-Postings zu suchen und so weiter.

Links

Die Netiquette (in deutscher Sprache) hat eine eigene Homepage unter http://www.usenetverwaltung.org/netiquette/index.html

Näheres zum Zitieren im Usenet finden Sie unter

Weitergehende Informationen zur Formatierung von Mails und Postings finden Sie unter:

Einen besonderen Stolperstein bei der Beachtung der Netiquette bildet Microsoft Outlook Express. Die wichtigsten Schwierigkeiten, die dieses Programm verursacht, sind unter http://www.wschmidhuber.de/oeprob/index.html aufgelistet.

Allen Verwendern des Programms seien die häufig gestellten Fragen zu Microsoft Outlook Express wärmstens ans Herz gelegt.

Für Eilige gibt es Erste Schritte für die Benutzung von Outlook Express (das absolut Notwendigste)

[[Category:Deutsche comp.lang.ruby-FAQ]

Also on Fandom

Random wikia